DSL und Telefonie mit o2 in Dresden

2015 wird der Breitband-Ausbau Betreiber und Nutzer weiter beschäftigen. Bestehende Netze müssen erweitert und neue Technologien umgesetzt werden. O2, einer der größten Internetanbieter in Deutschland, will dabei eine entscheidende Rolle spielen. Nachfolgend finden Sie die beliebtesten Tarife von o2, die in der sächsischen Landeshauptstadt buchbar sind.

Acht Milliarden Euro sollen für den Breitband-Ausbau investiert werden. Bis 2018 soll jeder deutsche Haushalt einen schnellen und leistungsstarken Internetanschluss nutzen. Dieser soll mit bis zu 50 Mbit/s verfügbar sein. Das Ziel der Bundesregierung: 80 Prozent der Kosten sollen von Konzernen selbst getragen werden. Um diese Pläne zu realisieren, wurde 2014 die "Netzallianz Digitales Deutschland" gegründet, die mit Vertretern aus Politik, Verbänden und allen wichtigen Telekommunikationsanbietern besetzt ist. Damit die DSL-Verfügbarkeit weiter gesteigert werden kann, investieren auch die größten deutschen Telekommunikationsanbieter, darunter o2.

Dafür steht o2

O2, bzw. das dahinter stehende Unternehmen Telefónica Deutschland, verfügt über ein eigenes Netz. Das o2-Netz wird als E-Netz bezeichnet und nutzt das E2-Netz. E1 wird von E-Plus verwendet. O2 bietet dabei jederzeit volle Bandbreite – und das nach individuellem Bedarf. Die DSL-Anschlüsse stehen in den Tarifen All-in S, M, L oder XL zur Auswahl bereit.

 

Angebote von o2 im Überblick

All-in S

All-in S ist das ideale Einsteigerangebot für Wenig-Surfer mit DSL 8000

  • Grundgebühr: 14,99 € mtl. in den ersten 3 Monaten, danach 24,99 € mtl.
  • Surfgeschwindigkeit bis zu 8.000 KBit/s
  • Unbegrenzt vom Festnetz ins dt. Festnetz telefonieren

All-in M

All-in M ist ein DSL 16000 Anschluss

  • Grundgebühr: 14,99 € mtl. in den ersten 3 Monaten, danach 29,99 € mtl.
  • Surfgeschwindigkeit bis zu 16.000 KBit/s
  • Unbegrenzt vom Festnetz ins dt. Festnetz telefonieren

All-in L

ideal für Vielsurfer

  • Grundgebühr: 14,99 € mtl., ab dem 4. Monat 29,99 € mtl., ab dem 13. Monat 34,99 € mtl.
  • Surfgeschwindigkeit bis zu 50.000 KBit/s
  • VDSL-Geschwindigkeit im 1. Jahr kostenlos
  • Unbegrenzt vom Festnetz ins dt. Festnetz telefonieren

All-in XL

ideal für Vielsurfer

  • Grundgebühr: 14,99 € mtl., ab dem 4. Monat 34,99 € mtl., ab dem 13. Monat 39,99 € mtl.
  • Surfgeschwindigkeit bis zu 100.000 KBit/s
  • Unbegrenzt vom Festnetz ins dt. Festnetz telefonieren

 

Internet und Festnetztelefon gibt es bei o2 zum monatlichen Pauschalpreis. Zwei weitere Besonderheiten werden von o2 angeboten. Zum einen eine Allnet Flat in allen Paketen, zum anderen sind alle DSL Verträge auch ohne Mindestlaufzeit buchbar. Der o2 DSL Vertrag kann so jederzeit und nicht erst nach 2 Jahren beendet werden. Als durchschnittlicher Verbraucher ist das Paket All-in M zu empfehlen. Der DSL-Anschluss ist schnell und kommt mit einer ordentlichen Datenreihe daher. Alle vom Festnetz geführten Telefonate sind inklusive.

Für junge Leute und Familien bietet o2 ebenfalls besondere Konditionen. O2 DSL-Young und o2 DLS-All-in L Family richten sich explizit an die Wünsche und Bedürfnisse dieser beiden Zielgruppen.

Zurück zu den DSL Anbietern Dresden

 

Internetanbieter Dresden Vergleichsrechner